Die Kundinnenbefragung zu nachhaltiger Geldanlage und Altersvorsorge in Zeiten der Finanzkrise

Anlässlich unseres 25. Firmenjubiläums wurde unter den Kundinnen und Kunden des Frauenfinanzdienstes eine (schriftliche und anonyme) Befragung zu verschiedenen Aspekten der Geldanlage durchgeführt. Die Ergebnisse verweisen auf neue Tendenzen im Anlageverhalten und auf die Erwartungen anspruchsvoller Kundinnen (und Kunden) an die Finanzbranche und insbesondere die Finanzberatung. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse finden Sie hier.

Die eingesandten Fragebögen enthalten auch einige Hinweise auf die „Sozialstruktur" unserer KundInnen. Sie finden sie hier.

Weitere Ergebnisse der Befragung wurden als Presseerklärungen veröffentlicht:

Frauen beraten Frauen.
Was dabei wirklich zählt. PDF
---
Bedeutung von Rendite, Kosten und Steuern als Kriterien von Anlageentscheidungen weithin überschätzt. PDF
---
Rotlicht-Incentives: Image der Finanzbranche erneut angeschlagen. Umfrageergebnisse bestätigen abschreckende Wirkung von unseriösen Vertriebspraktiken. PDF
---
Nachhaltige Geldanlage - Für Frauen kein Fremdwort. PDF