Die individuelle Finanzberatung

Wir führen zwei Arten von individueller Erstberatung auf Honorarbasis durch, die sich nach der Komplexität Ihres Anliegens unterscheiden: die Basisberatung und die Konzeptberatung.

Die Basisberatung

Sie haben ein bestimmtes Einzelanliegen. Beispielsweise soll eine aktuell verfügbare Summe oder eine regelmäßige Sparrate für die Altersversorgung angelegt werden. Oder Sie brauchen eine gute Empfehlung für eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Oder Sie möchten grundsätzlich besprechen, ob es sich für Sie lohnt, eine private Krankenversicherung abzuschließen. Oder ob es für Sie sinnvoll erscheint, eine Immobilie zu erwerben. Diese Basisberatung wird von meinen Mitarbeiterinnen Uschi Keuthen, Beatrix Hardering und Antje Wildner durchgeführt und dauert in der Regel nicht länger als 45 Minuten.

Diese Basisberatung kostet pauschal 120 € zuzüglich Mehrwertsteuer.

Die Konzeptberatung

Zeitlich, aber auch inhaltlich umfassender ist die Konzeptberatung, die von Heide Härtel-Herrmann oder Beatrix Hardering durchgeführt wird. Bei diesem Erstgespräch geht es vielfach um eher strategische Vermögensfragen. Kleiner BeratungsraumSie brauchen ein Anlagekonzept, das bereits aktuell vorhandenes Vermögen berücksichtigt: Wertpapiere, Versicherungen, Immobilien. Häufig haben sich auch die persönlichen Vorgaben im Zusammenhang mit der Finanzkrise verändert, so dass eine Anpassung des Depots ansteht. Oder Sie besitzen eine unübersichtlich gewordene Vielfalt von Finanzprodukten zur Altersabsicherung und wünschen einen Überblick und eine Einschätzung. Eine Hochrechnung unter der Berücksichtigung von Steuern und Inflation erleichtert die dann folgenden Planungsschritte. Vielleicht wünschen Sie auch eine umfassende "Ökologisierung" des Gesamtvermögens.

Für diese Konzeptberatung wird Ihnen ein Stundenhonorar von 150 € (zuzüglich Mehrwertsteuer) in Rechnung gestellt.